Medizinische Rehabilitation

Medizinische Rehabilitation

Grundlage einer erfolgreichen Rehabilitation ist die hohe Qualität der medizinischen Versorgung und die Nahtlosigkeit der einzelnen gezielten Reha-Maßnahmen. Aber auch die Hilfe zur Mitwirkung auf dem Weg der Gesundung. Hier greift unser Reha-Management.

Zu den Aufgaben des Beraters gehören unter anderem:

  • - Frühzeitig Kontakt mit den Rehabilitanden oder seinem Anwalt
      aufzunehmen; oft schon im Krankenhaus.
  • - Die medizinische Rehabilitation gemeinsam und in
      Abstimmung mit den Rehabilitanden, den behandelnden
      Ärzten und Therapeuten zu koordinieren und zu steuern.
  • - Die aktive Unterstützung bei der Kontaktaufnahme zu
      Ärzten und Therapieeinrichtungen.
  • - Die Organisation und Terminierung von Untersuchungen bei medizinischen Spezialisten oder Fachkliniken.
  • - Die Klärung der Kostenübernahme für Spezialuntersuchungen oder -behandlungen.
  • - Das rechtzeitige Feststellen des Bedarfes von Hilfsmitteln sowie deren termingerechte Bereitstellung.
  • - Den Pflegebedarf feststellen zu lassen (Pflegeplan) oder auftragsgemäß selber festzustellen sowie
  • - Organisatorische Unterstützung zur Sicherstellung der pflegerischen Leistungen nach Art, Umfang und Dauer.
51987813 © mezzotint - Fotolia.com


Diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Thema Datenschutz