Berufliche Rehabilitation

Berufliche Rehabilitation

Unser oberstes Ziel ist es, Menschen nach schweren Unfällen oder Erkrankungen dauerhaft wieder beruflich einzugliedern oder ihnen eine neue berufliche Perspektive zu ermöglichen.

Frühzeitig nehmen unsere Berater Kontakt zum Arbeitgeber auf, um nach Möglichkeit den Arbeitsplatz zu erhalten. In Abstimmung mit den Betroffenen und dem Arbeitgeber werden dafür alle notwendigen Maßnahmen getroffen. Das können zum Beispiel der Umbau des Arbeitsplatzes, der Einsatz von Hilfsmitteln oder eine Arbeitsassistenz sein.

Ist eine Rückkehr an den vorhandenen Arbeitsplatz trotzdem nicht möglich, wird immer versucht, das Beschäftigungsverhältnis beim bisherigen Arbeitgeber grundsätzlich zu erhalten. Zum Beispiel durch Neu- oder Weiterqualifizierung oder auch durch Umsetzung auf einen anderen Arbeitsplatz.

Ist auch dies nicht möglich, wird eine zügige und nachhaltige Eingliederung in den allgemeinen Arbeitsmarkt angestrebt, z. B. an einen neuen, behindertengerecht gestalteten Arbeitsplatz. Hier unterstützen unsere Berater bei der Entwicklung neuer beruflicher Perspektiven und der Stellensuche.

47118196 © Nagel's Blickwinkel - Fotolia.com


Diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Thema Datenschutz